Mein Hund aus dem Tierschutz

Wenn ein Hund aus dem Tierschutz einzieht, stehen seine neuen Besitzer:innen häufig vor vielen Fragen zu Training und alltäglichem Umgang.

Wir möchten daher an dieser Stelle verschiedene Ressourcen zum kostenlosen Download bereitstellen, welche bei der Eingewöhnung eines neuen Partners auf vier Pfoten unterstützen sollen.

Es ist belegt, dass über positive Verstärkung gewaltfrei trainierte Hunde weniger Verhaltensprobleme zeigen. Eine entsprechende Information von Adoptant:innen kann also auch dazu beitragen, eine Rückkehr des Hundes ins Tierheim zu verhindern.

Downloads:

Damit Tierheime und Tierschutzvereine hier zukünftig auch noch besser unterstützen können, stellen der IBH e.V. und das Aufklärungs-Projekt „Sprich Hund“ zusätzlich kostenlose* gedruckte Informationspakete zur Weitergabe zur Verfügung.

Die Info-Pakete können bei der Vermittlung von Hunden den neuen Bezugspersonen mitgegeben werden und sollen einen möglichst optimalen Start in das „neue“ gemeinsame Leben unterstützen.

Tierschutzorganisationen fordern für die kostenfreie Bestellung bitte unter info@ibh-hundeschulen.de einen Code an!

*Wir bitten um Verständnis, dass die kostenfreie Abgabe der Info-Pakete wirklich NUR Tierschutzorganisationen vorbehalten ist durch Anforderung eines Codes per offizieller Mail-Adresse der Organisation.

Vielen Dank an www.auf-hundespur.com für Zurverfügungstellung des Booklets!